UNSERE EMPFEHLUNG: INTENSIVE WHITE

  • BERATUNG

    Zahnanalyse
  • 15 Min.

    1. RUNDE
  • 15 Min.

    2. RUNDE
  • 15 Min.

    3. RUNDE
  • AFTER CARE

    PFLEGETIPPS
smilestore Kosmetische Zahnaufhellung INTENSIVE WHITE

Wenn Du eine mittlere Zahnfarbe mit nur wenigen Verfärbungen hast, dann legen wir Dir die Zahnaufhellung Intensiv ans Herz. Die gründliche Zahnanalyse und die Bestimmung Deiner Zahnfarbe ist immer der erste Schritt unserer Behandlung. Deine Fragen und Wünsche haben dabei oberste Priorität und sind uns immer willkommen – schließlich haben wir nur dann einen guten Job gemacht, wenn Du in unserem Studio eine angenehme Zeit verbracht hast und Du mit dem Endergebnis glücklich und selbstsicher in den Spiegel schauen kannst.

Die Zahnaufhellung Intensiv besteht aus drei Behandlungen über jeweils 15 Minuten, alles in einer Sitzung. Das sind 15min mehr als bei der Expressbehandlung. So hat das schonende Gel, das wir zum Aufhellen verwenden, mehr Zeit zum Wirken – und Du kannst, auch wenn Du eine etwas dunklere Zahnfarbe hattest, eine deutliche Aufhellung erfahren. Im Ergebnis der drei Behandlungen können wir Deine Zähne um bis zu neun Stufen aufhellen und alles ganz entspannt in unserem komfortablen Behandlungsstuhl – also fast wie eine kleine Wohlfühl-Pause mit anschließendem Whiteningeffekt. Abschließend geben wir Dir ein Pflegepaket und nützliche Hinweise mit nach Hause, sodass Du Deine frisch aufgehellten Zähne perfekt pflegen und Dich umso länger über dein schönes Lächeln freuen kannst.

Für die Pflege zu Hause bekommst du ein das Pflegepaket “WHITE PLUS” gratis. 

SMILE-SPECIAL ANGEBOTE

INTENSIVE WHITE SOLO

NUR €115

INTENSIV WHITE für eine Person
statt €149

INTENSIVE WHITE FOR 2

NUR €210

INTENSIVE WHITE für zwei Personen
statt €269

KUNDENMEINUNGEN

EIN PAAR INFOS MÜSSEN SEIN

Wie hell oder auch weiß werden die Zähne nach der Behandlung

Wie weiß ein Zahn nach der Zahnaufhellung wird, ist von mehreren Faktoren abhängig. Da jeder Mensch bedingt durch seine Gene eine leicht unterschiedliche Zahnfarbe hat, leuchtet ein, dass jeder Zahn nur in einem gewissen Spektrum aufgehellt werden kann. Die Farbnuancen, die ein Zahn von Natur aus haben kann, sind gelblich, gräulich oder bräunlich. Keine Sorge, das sind nur ganz leichte Tendenzen in der Zahnfarbe und ist vollkommen natürlich.

Auch wie viel Zahnschmelz Deine Zähne haben, spielt eine wichtige Rolle. Du kannst Dir den Zahnschmelz wie eine starke Schutz- und Deckschicht um Deinen Zahn vorstellen. Eine säurehaltige Ernährung oder nächtliches Knirschen können z.B. zum Abbau des Zahnschmelzes führen, und das kann starke Auswirkungen auf die Helligkeit Deiner Zähne haben. Denn unter dem Zahnschmelz befindet sich das Zahnbein, das gelblich ist. Ist Dein Zahnschmelz nun abgebaut, scheint das gelbliche Zahnbein stärker durch und Du hast dunklere Zähne.

Ein weiterer Faktor, der bereits in Deinem Mund liegt, ist der Verfärbungsgrad Deiner Zähne. Trinkst Du viel Tee oder Kaffee oder rauchst, ist es wahrscheinlicher, dass Deine Zähne stärkere Verfärbungen haben.

Diese drei Faktoren: Deine natürliche Zahnfarbe, der Ist-Zustand Deines Zahnschmelzes und mögliche Verfärbungen bestimmen also, bis zu welchem Grad wir Deine Zähne aufhellen können. Was ist der Unterschied zur Behandlung beim Zahnarzt? In der Regel der Wirkstoff. Der Zahnarzt arbeitet meist mit hochprozentigem Wasserstoffperoxid (38 – 44%) welches, ähnlich wie beim Haare färben, die Struktur Deines Zahnes verändert. Viele Kunden haben die Erfahrung, dass die Zähne während und nach der Behandlung dadurch sehr empfindlich und teilweise auch sehr weh tun können. Unsere Behandlung ist so schonend, dass Du keine Empfindlichkeiten verspüren wirst, dein Zahnschmelz und dein Zahnfleisch nicht angegriffen werden.

Wir haben über Jahre sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

Wie stark Deine Zähne letztlich aufgehellt werden, darüber entscheidest auch Du, indem Du Dich für eines unserer drei Zahnaufhellungs-Programme entscheidest: Express, Intensiv oder Supreme. Schneeweiß können wir Dir nicht in jedem Fall versprechen, aber wenn Du willst, werden wir das bestmögliche Strahlen aus Deinen Zähnen herausholen – für ein selbstsicheres Lächeln, das Du der Welt gern zeigst.

Was kann nicht aufgehellt werden?

Es kann an Deinen Zähnen ein paar Stellen geben, die wir nicht aufhellen können, weil sie nicht zur eigenen Zahnsubstanz gehören. Dazu gehören Füllungen, Kronen oder Veneers, die Dir Dein Zahnarzt angefertigt hat. Diese bestehen aus künstlichen Werkstoffen, die nicht auf unsere Aufhellungsmethode reagieren. Sie behalten den Farbton, den der Zahnarzt passend auf Deine (damalige) Zahnfarbe ausgewählt hat.
Auch Zahnstein können wir nicht aufhellen. Er gehört ebenfalls nicht zur eigentlichen Ausstattung in Deinem Mund, sondern ist verkalkter Zahnbelag, der sich meist in den Zahnzwischenräumen und an den Unterkanten der Zähne ablagert. Es ist zu empfehlen, sich den Zahnstein regelmäßig beim Zahnarzt entfernen zu lassen. Hattest Du länger keine Zahnsteinentfernung, dann wäre es gut, wenn Du diese beim Zahnarzt durchführen lässt, bevor Du zur Zahnaufhellung in unser Studio kommst. So können wir gemeinsam mit Dir das schönste Ergebnis erreichen.

Fragen & Antworten
Anrufen WhatsApp/Sms
smilestore Zahnkosmetik Zahnkosmetik, Zahnpasta, Zahnpflege, Ultraschallzahnbürsten, schwarze Zahnpasta hat 4,99 von 5 Sternen 6026 Bewertungen auf ProvenExpert.com